Ihre Spedition für

Augsburg

und Umgebung
Spedition | Transport | Augsburg

Spedition & Logistik in der kreisfreien Stadt Augsburg

Die kreisfreie Stadt Augsburg liegt im Südwesten Bayerns und ist neben München und Nürnberg eine der drei bayerischen Metropolen. Sie ist Sitz des Landratsamts des Landkreises Augsburg sowie der Regierung des Bezirks Schwaben. Augsburg ist Universitätsstadt und hat mehr als 300.000 Einwohner, was in Bayern nur noch von München und Nürnberg übertroffen wird.

Augsburg gehört zu den ältesten Städten in Deutschland. Ihr Ursprung geht auf ein 15 v. Chr. gegründetes römisches Heerlager zurück. Im 14. Jahrhundert wurde sie Reichsstadt und 1909 nahm sie die Hürde zur Großstadt. Ab dem 16. Jahrhundert entwickelte sich Augsburg zu einem der bedeutendsten Wirtschafts- und Handelszentren der Welt. Dieser Erfolg ging vor allem auf die Kaufmannsfamilien Fugger und Welser zurück. In dieser Zeit zählte Augsburg neben Prag, Nürnberg und Köln zu den größten Städten des Heiligen Römischen Reiches.

Die für die Spedition Augsburg wichtigste Fernverkehrsstraße stellt die Bundesautobahn A8 in Richtung Stuttgart und München dar, mit ihren beiden Anschlussstellen Augsburg-West und -Ost. Zudem ist Augsburg an drei Bundesstraßen angebunden. Die B2 und B17 durchqueren die Stadt in Nord-Süd-Richtung. Die B2 ist mit 845 Kilometern die längste Bundesstraße Deutschlands – sie erstreckt sich von der polnischen Grenze bei Gartz (Oder) bis zur österreichischen Grenze bei Mittenwald. Die mit 110 Kilometern vergleichsweise kurze B17 führt entlang des Lechs nach Füssen. Die B300 wiederum durchquert Augsburg in West-Ost-Richtung. Mit einer Länge von 160 Kilometern erstreckt sie sich vom Memmingen bis Kelheim.

Augsburg ist einer der bedeutendsten Wirtschaftsstandorte Bayerns

In der historischen Betrachtung brachte es Augsburg als Zentrum der Textilindustrie zu Weltruhm. Bekanntlich ist diese Branche längst nach Asien abgewandert. Heute ist der Raum Augsburg durch Industrieunternehmen geprägt. Dazu gehören Firmen wie die Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg (MAN), der Getriebeproduzent Renk, der Druckmaschinenhersteller manroland und das Luft- und Raumfahrt-Unternehmen MT Aerospace.

Dank seiner starken Wirtschaftskraft hat Augsburg auch als Messestadt großen Erfolg. Die Messe mit 12 Hallen und einer Ausstellungsfläche von 48.000 m² ist nach München und Nürnberg die drittgrößte in Bayern. Zu den wichtigsten Augsburger Messen gehören die Augsburger Frühjahrsausstellung (afa), die interlift als internationale Messe für Aufzugstechnik und die Intersana als internationale Gesundheitsmesse.

Ein UNESCO-Welterbe: das Augsburger Wassermanagement-System

Das Augsburger Wassermanagement-System steht seit 2019 mit seinen 22 Objekten – Wasserbauwerke, Kraftwerke, Wasserläufe & Kanäle, Trinkwasserwerke, Monumentalbrunnen – auf der Liste des UNESCO-Welterbes. Hier werden Themen adressiert, die für die ganze Menschheit von großer Bedeutung sind: Schutz der natürlichen Ressourcen, Trinkwasserversorgung und Nutzung der Wasserkraft, Wasserhygiene und Nachhaltigkeit. Viele Sehenswürdigkeiten in Augsburg und im Umland vermitteln ein Megathema der Menschheit: Wasser.

Gespeist durch die drei Augsburger Flüsse Lech, Wertach und Singold war die Nutzung des Wassers für Augsburg stets von besonderer Bedeutung. Dazu kommen 31 Kanäle und 19 Bäche, weshalb die enorme Zahl von über 500 Brückenbauwerken und einem Duzend architektonisch bedeutsamer Brunnen nicht mehr verwundert. Der am Lech liegende Augsburger Stadtwald stellt mit einer Größe von 21,5 Quadratkilometern den größten Auwald Bayerns dar. Mit seinen Seen, dem Kuhsee und dem Stempflesee besitzt der Wald einen hohen regionalen Stellenwert für den Naturschutz sowie als Naherholungs- und Freizeitgebiet.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns direkt per E-Mail an oder per Kontaktformular:







    SPEWIE Spedition Wiesholler GmbH
    Gartenstraße 11
    83607 Holzkirchen

    Tel.: +49 8024 46855 60
    Fax: +49 8024 46855 61