Ihre Spedition für

Bad Tölz

und Umgebung
Spedition | Transport | Bad Tölz

Spedition & Logistik in der Kreisstadt Bad Tölz

Bad Tölz hieß bis 1899 nur „Tölz“ und ist die Kreisstadt des Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen. Die Kurstadt zählt rund 18.500 Einwohner und liegt rund 50 Kilometer südlich, d.h. isaraufwärts von München – eine kurze Verbindung für die Spedition Bad Tölz zur Landeshauptstadt. Bei der Kreisgebietsreform am 1. Juli 1972 wurden die zuvor eigenständigen Landkreise Bad Tölz und Wolfratshausen zusammengelegt. Die Kreisstadt ist seit dem nach Geretsried und Wolfratshausen gemessen an der Einwohnerzahl nur noch die drittgrößte Stadt im Landkreis.

Das Straßennetz im Landkreis wird von zwei Bundesstraßen dominiert. Von Norden nach Süden die B13, welche auf einer Strecke von 342 km von Würzburg bis zum Sylvensteinsee führt. Von Westen nach Osten die B472, die mit einer Länge von 128 km die Orte Marktoberdorf und Irschenberg verbindet. Die kürzeste Strecke bis zur Bundesautobahn A8 (Anschlussstelle Holzkirchen) beträgt 22 km. Von dort sind es dann noch 30 km bis nach München. Bei einer Fahrt in Richtung Salzburg empfiehlt es sich die 30 km lange Strecke auf der B472 zur Anschlussstelle Irschenberg zu wählen.

In der Kreisstadt wird Tradition groß geschrieben

Weit über Bad Tölz hinaus bekannt ist die alljährlich am 6. November stattfindende Leonhardifahrt. Dies ist eine Pferdewallfahrt, die zu Ehren des Heiligen Leonhard von Limoges veranstaltet wird, dem Schutzpatron aller Nutztiere. Dieses Ereignis zieht Jahr für Jahr tausende Besucher an.

Bereits in den frühen Morgenstunden versammeln sich bis zu 80 prächtig geschmückte Truhen- und Tafelwägen mit Vierergespannen im Tölzer Bäderviertel. Unter lautem Kirchengeläut setzt sich die Wallfahrt von dort in Bewegung – Ziel ist der Kalvarienberg und auf dessen Gipfel die dortige Leonhardikapelle. Hier findet ein Gottesdienst statt, vor dessen Beginn die Rösser und Wallfahrer gesegnet werden. Anschließend geht es vom Kalvarienberg zurück in den Ort zur Marktstraße, wo das traditionelle Goaßlschnalzen stattfindet. Zum Abschluss ziehen die Wallfahrer hinauf zur Mühlfeldkirche, wo sie nochmals einen Segen entgegennehmen.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns direkt per E-Mail an oder per Kontaktformular:





SPEWIE Spedition Wiesholler GmbH
Gartenstraße 11
83607 Holzkirchen

Tel.: +49 8024 4685560
Fax: +49 8024 4685561